Kleine Tüte – Workshopprojekt SAB 2016

Im Februar wird voraussichtlich ein Workshop bei mir stattfinden.

Voraussetzung ist, dass es mir bis dahin gesundheitlich wieder besser geht…

Als Projekt habe ich mir heute diese kleine Tüte ausgedacht.

DSC_0473 1      DSC_0475 1

Entstanden ist sie mit den Thinlits-Formen „Mini-Leckereien-Tüte“.

Ich habe das ganze allerdings etwas abgeändert.

Normalerweise ist die Form der Tüte flach so wie auf diesem Projekt:

DSC_5896

(Hier habe ich übringens das Set Partyballons verwendet)

Stanzt man die beiden Grundformen der Tüte je 2 mal aus kann man damit eine größere Tüte (ähnlich wie eine Popcorntüte im Kino basteln)

Dies habe ich wie folgt gemacht:

Von der Seitenklappe des größeren Teiles habe ich 3,5 cm weg geschnitten und die Ecken der verbleibenden Klebelasche abgeschnitten.

Das kleinere Teil habe ich an der Unterkante bei 1 cm gefalzt und ebenfalls die Ecken abgeschnitten. Dadurch entsteht eine Klebelasche für den Boden.

Nun habe ich alle Teile an der seitlichen Klebelasche miteinander verbinden und für den Boden ein Rechteck in der Größe 5,5 x 9,5 cm zugeschnitten. Um den Boden stabiler zu machen habe ich von innen ein Rechteck in der Größe 5 x 9 cm gegengeklebt.

Material habe ich folgendes verwendet:

  • Stempelset „So Süß“ aus der Sale-A-Bration
  • Designer-Papier aus der In Colors Serie 2014-2016 in Brombeermousse
  • Papier „Currygelb“
  • Stampin´Write-Marker
  • Mini-Klammer
  • Thinlits „Mini-Leckereien-Tüte“

Viel Spaß beim Nachwerkeln.

Schönes Wochenende

Sandra

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s