Leseknochen

image

image

image

image

Zu Weihnachten gab’s von meinem Schwesterherz und mir dieses Jahr für die Familie selbst genähte Leseknochen. Ist super einfach und macht echt Spaß. Auch für Anfänger perfekt geeignet.

Anleitung gibt es hier.

Als Füllmaterial haben wir den Inhalt von den kleinen Ikea-Kissen genommen.

Die Bilder für den Anhänger sind aus dem Internet gemopst. Und die Anhänger wurden mit dem Schneid- und Falzbrett, einer Tagstanze, dem Eckenabrunder und der Blumenstanze gemacht. Papier war Flüsterweiß und Transparent.

(Die süßen Holzklammern habe ich übrigens bei kik gefunden.)

Liebe Grüße und viel Spaß beim selbst ausprobieren.

Sandra

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s